26. März 2017

Saarländer stimmen über neuen Landtag ab

Saarbrücken (dpa) - Im Saarland hat die Landtagswahl begonnen. Nach Umfragen ist offen, wer künftig im kleinsten Flächenland der Republik regieren wird. Die Landtagswahl im Saarland gilt mit Blick auf die Bundestagswahl im September als wichtiger Stimmungstest. Möglich ist eine Fortsetzung der großen Koalition von CDU und SPD. Nach rund 18 Jahren an der Regierung könnten die Christdemokraten um Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer aber auch die Macht verlieren. Auch eine knappe Mehrheit für ein Bündnis aus der SPD mit Spitzenkandidatin Anke Rehlinger und Linkspartei könnte möglich sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil