22. März 2014

Sachenbacher-Stehle: Es war dieses Nahrungsergänzungsmittel

Salzburg (dpa) - Nach Angaben von Evi Sachenbacher-Stehle hat eine verbotene Substanz in einem Nahrungsergänzungsmittel zu ihrem positiven Dopingbefund bei Olympia geführt. Es sei definitiv gesichert, dass es dieses Nahrungsergänzungsmittel war. Das mache sie ganz froh, sagte die 33-Jährige dem Bayerischen Rundfunk. Unabhängig nachbestellte Vergleichsproben hätten ein positives Ergebnis erbracht, erklärte sie nach einer über siebenstündigen Anhörung vor dem Anti-Doping-Hearing-Panel des Biathlon-Weltverbandes.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil