12. Juni 2012

Saisonarbeiter bekommen in Deutschland Kindergeld

Luxemburg (dpa) - Auch Saisonarbeitnehmer haben in Deutschland Anspruch auf Kindergeld. Und zwar auch dann, wenn sie in der Heimat ebenfalls Kindergeld bekommen. Dies hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Demnach ist die Praxis nicht zulässig, das deutsche Kindergeld überhaupt nicht zu zahlen, wenn ein Arbeitnehmer auch in seinem Heimatland Kindergeld erhalten kann. Geklagt hatten zwei Polen, die zeitweilig in Deutschland arbeiteten. Das Gericht ließ ausdrücklich die Möglichkeit offen, dass Deutschland die Zahlung des Kindergeldes um jenen Betrag kürzen könne, der in Polen gezahlt werde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil