24. August 2012

Samaras zu Gesprächen mit Merkel eingetroffen

Berlin (dpa) - Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras ist in Berlin zu Gesprächen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über die Schuldenkrise zusammengekommen. Der seit Juni in Athen amtierende Regierungschef wirbt bei seiner ersten Auslandsreise für mehr Zeit und einen Aufschub bei den Sparvorgaben für sein Land. Merkel hatte zuvor zusammen mit dem französischen Staatspräsidenten François Hollande Griechenland aufgefordert, am Sparkurs festzuhalten. Hollande hatte bei einem Treffen mit Merkel im Kanzleramt erklärt, Athen müsse die nötigen Anstrengungen unternehmen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil