20. April 2012

Samuel Koch: Hatte nach Unfall noch Kontrolle über Körper

Berlin (dpa) - Der querschnittsgelähmte «Wetten, dass..?»-Kandidat Samuel Koch hatte in den ersten 40 Stunden nach dem Unfall in der ZDF-Show noch Gefühl in seinem Körper. Er habe seine Arme und Beine noch bewegen, die Hände benutzen können, erzählt Koch in seiner Biografie, die am Montag erscheint und aus der die «Bild»-Zeitung Auszüge veröffentlichte. Der Wett-Kandidat war am 4. Dezember 2010 vor den Augen von Millionen von Fernsehzuschauern verunglückt. Am Montag danach sei die Lähmung seinen Körper hochgestiegen, so Koch. Er verbrachte ein Jahr in einer Spezial-Klinik.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil