31. Dezember 2012

Satiremagazin kündigt neue Mohammed-Karikaturen an

Paris (dpa) - In Frankreich steht möglicherweise neuer Ärger um Mohammed-Karikaturen bevor. Das Satireblatt «Charlie Hebdo» kündigte für Mittwoch ein Sonderheft mit einem Comic zum Leben des islamischen Propheten an. Im September hatte eine «Charlie Hebdo»-Ausgabe mit derben Mohammed-Karikaturen zu weltweiten Protesten von Muslimen geführt. Französische Einrichtungen wurden in einigen Ländern zeitweise aus Sicherheitsgründen geschlossen. Strenggläubige Muslime empfinden es bereits als anstößig, Mohammed als Person zu zeigen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil