15. November 2016

Schachbrett vom «Match des Jahrhunderts» wird versteigert

Dallas (dpa) - Das Schachbrett des «Match des Jahrhunderts» zwischen dem Amerikaner Bobby Fischer und dem Russen Boris Spasski bei der Weltmeisterschaft 1972 wird in den USA versteigert. Das Mindestgebot für den hölzernen Spieltisch mit eingelassenem Schachbrett liege bei 75 000 Dollar, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions mit. Der Tisch wurde bei der Schachweltmeisterschaft vor 44 Jahren im isländischen Reykjavik für die Spiele 7 bis 21 benutzt. Nach Spiel 21 wurde Fischer zum Sieger erklärt - nach Jahrzehnten russischer Schach-Dominanz und in Zeiten des Kalten Krieges eine Sensation.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil