02. Mai 2012

Schäuble: Annäherung im Streit um EU-Bankenregeln

Brüssel (dpa) - Bei den EU-Marathonverhandlungen um strengere Eigenkapitalregeln für Banken gibt es nach Einschätzung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble Fortschritte. Alle hätten den Willen, eine Lösung zu finden, sagte Schäuble nach gut 13-stündigen Verhandlungen in Brüssel. Umstritten sei unter anderem, unter welchen Bedingungen Mitgliedstaaten noch strengere Regeln für ihre heimischen Geldhäuser erlassen können.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil