07. Mai 2012

Schäuble: Zuwachs bei Steuereinnahmen wohl nicht mehr so hoch

Berlin (dpa) - Die Steuereinnahmen für den Staat werden in Zukunft wohl nicht mehr so rasant wachsen wie zuletzt. Davon geht Finanzminister Wolfgang Schäuble kurz vor der neuen Steuerschätzung aus. Der Zuwachs werde vermutlich nicht mehr so hoch ausfallen wie in früheren Prognosen, sagte Schäuble. Er rechnet zudem mit keiner raschen Zustimmung der von SPD und Grünen geführten Länder zu den geplanten Steuersenkungen. Die Chancen seien nicht besonders groß, dass der Bundesrat schon am Freitag zustimme.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil