26. März 2017

Schäuble mahnt Einwanderer zur Integration

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erwartet von Einwanderern hierzulande, dass sie sich aktiv um ihre Integration bemühen. «Wir müssen den Menschen sagen: Wenn ihr auf Dauer hier lebt, ist es in eurem Interesse, dass ihr euch hier zugehörig fühlt und Deutsche werdet», sagte der CDU-Politiker der «Welt am Sonntag». Gerade muslimische Migranten stellten zurzeit «unser Land und unseren Patriotismus vor besondere Herausforderungen», räumte er ein. «Wir müssen den Muslimen bei uns helfen, sich in einer modernen, westlichen Gesellschaft zurechtzufinden.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil