16. Dezember 2012

Schalke trennt sich von Trainer Stevens

Gelsenkirchen (dpa) - Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat seinen Trainer Huub Stevens mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Nachfolger wird der bisherige U-17-Coach Jens Keller, teilte der Verein mit. Die Entscheidung fiel einen Tag nach der 1:3-Heimniederlage der Schalker gegen den SC Freiburg «im persönlichen Gespräch mit Stevens im beiderseitigen Einvernehmen», hieß es auf der Internetseite des Clubs. Nach zuletzt sechs sieglosen Ligaspielen in Serie geht Schalke nur als Tabellensiebter in die Winterpause.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil