20. Februar 2013

Schalke will bei Galatasaray gute Ausgangsbasis für Rückspiel

Istanbul (dpa) - Der FC Schalke 04 will heute in der Champions-League-Partie bei Galatasaray Istanbul eine gute Ausgangsbasis für den Einzug ins Viertelfinale schaffen. Im Achtelfinal-Hinspiel beim türkischen Fußball-Meister muss Trainer Jens Keller auf insgesamt sieben Spieler verzichten. Dafür kann Torjäger Klaas-Jan Huntelaar nach seiner Augenverletzung wieder mitwirken. Es gilt als sicher, dass er direkt wieder in die Startelf rückt. Das Rückspiel ist am 12. März in Gelsenkirchen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil