29. Juli 2012

Schauer, um die 20 Grad

Offenbach (dpa) - Heute ist es von der Küste bis zu den Mittelgebirgen rasch wechselnd bewölkt mit häufigen Schauern und kurzen Gewittern. Nach Süden hin ist es freundlicher und die Sonne zeigt sich häufiger, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

Grau in Grau
Das Schauerwetter dauert an. Foto: Stephanie Pilick / Archiv
dpa

Am Alpenrand kann es anfangs zeitweise regnen, später setzt auch dort Wetterbesserung ein. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen 17 bis 23 Grad. Es weht schwacher, nach Norden hin zeitweise mäßiger südwestlicher Wind. In Schauer- oder Gewitternähe sind stürmische Böen möglich.

In der Nacht zum Dienstag sind im Küstenbereich weitere Schauer zu erwarten, auch kurze Gewitter sind noch möglich. Ansonsten ist es teils locker bewölkt, teils klar und weitgehend trocken. Die Luft kühlt sich auf 14 bis 8 Grad ab.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil