06. November 2012

Schauspielerin Emma Watson liebt Bücher und Rockkonzerte

Frankfurt (dpa) - «Harry Potter»-Schauspielerin Emma Watson liebt Bücher und Rockkonzerte. Besonders das Buch «Just Kids» von Musikerin Patti Smith gefällt ihr. Es werde «für immer auf meinem Nachttisch stehen», sagte Watson der «Frankfurter Rundschau». Gerade habe sie auch «Siddharta» von Hermann Hesse gelesen. Sie liebe auch die Dichtungen von William Blake - und Oscar Wilde» sagt die Schauspielerin. Gerade ist sie im Film «Vielleicht lieber morgen» zu sehen. Neben Büchern schlägt Watsons Herz auch für die Musik. Sie erlebe es als «sehr befreiend, auf Rock- und Popkonzerte zu gehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil