20. August 2012

Schavan übergibt Höhenforschungsflugzeug Halo an Wissenschaft

Oberpfaffenhofen (dpa) - Drei Jahre nach seinem ersten Probeflug ist das deutsche Höhenforschungsflugzeug Halo bereit für seinen Einsatz im Dienst der Wissenschaft. Bundesforschungsministerin Annette Schavan wird die Maschine heute offiziell dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen übergeben. Der umgebaute Business-Jet bietet bei der Atmosphärenforschung und Erdbeobachtung wesentlich mehr Möglichkeiten als bisherige Forschungsflugzeuge.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil