20. Juli 2013

Schindlers Liste bei Ebay angeboten

Washington (dpa) - Eine angeblich originale Liste mit Namen von jüdischen Mitarbeitern des deutschen Fabrikanten Oskar Schindler aus dem Jahr 1945 wird beim Online-Auktionshaus Ebay angeboten. Das 14-seitige Dokument wurde mit einem Startpreis von drei Millionen Dollar von einer Auktionsagentur aus Kalifornien auf der Plattform eingestellt. Als Standort des angebotenen Artikels wird Israel genannt. Schindler hatte während des Zweiten Weltkriegs 1200 jüdische Häftlinge vor der Ermordung in den Vernichtungslagern der Nazis bewahrt.

Washington (dpa) - Eine angeblich originale Liste mit Namen von jüdischen Mitarbeitern des deutschen Fabrikanten Oskar Schindler aus dem Jahr 1945 wird beim Online-Auktionshaus Ebay angeboten.
Das 14-seitige Dokument wurde mit einem Startpreis von drei Millionen Dollar von einer Auktionsagentur aus Kalifornien auf der Plattform eingestellt. Als Standort des angebotenen Artikels wird Israel genannt. Schindler hatte während des Zweiten Weltkriegs 1200 jüdische Häftlinge vor der Ermordung in den Vernichtungslagern der Nazis bewahrt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil