24. Oktober 2013

Schlagersänger Matthias Reim hat sich von Ehefrau getrennt

Berlin (dpa) - Der Schlagersänger Matthias Reim hat sich nach neun Jahren Ehe von seiner Frau getrennt. «Ja, meine Ehe ist am Ende», zitierte die «Bild»-Zeitung den Schlagerstar. Das Paar habe sich bereits vor acht Wochen getrennt. Berufliche Belastung sei der Grund gewesen. Er sei in letzter Zeit beruflich viel unterwegs gewesen, habe seine Tourneen absolviert. In dieser Zeit sei ihnen die Liebe abhandengekommen, erklärte Reim. Er und seine Frau haben zwei gemeinsame Kinder. Sie seien mit ihrer Mutter bereits ausgezogen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Aus- und Weiterbildung
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil