27. Juli 2012

Schlecker-XL-Märkte schließen Ende August

Ehingen (dpa) - Die Märkte der insolventen Drogeriekette Schlecker XL schließen Ende August. Nach Angaben der Insolvenzverwaltung wurden die Mitarbeiter darüber informiert, dass die 358 Filialen der Schlecker-Tochter am 29. August zum letzten Mal öffnen. Seit gestern läuft der Ausverkauf in den XL-Märkten sowie in 367 Filialen der ebenfalls insolventen Tochterfirma IhrPlatz. Der Branchenprimus dm aus Karlsruhe zeigte inzwischen weiteres Interesse am Kauf von IhrPlatz-Filialen. dm kaufte bereits neun Filialen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil