28. April 2012

Schlichterspruch: 6,5 Prozent mehr für Telekom-Zentrale

Bonn (dpa) - Im Telekom-Tarifkonflikt hat Schlichter Henning Voscherau für die 17 000 Mitarbeiter der Zentrale in Bonn 6,5 Prozent mehr Gehalt in drei Stufen vorgeschlagen. Die Telekom und die Gewerkschaft Verdi hätten diesem Ergebnis für die Deutsche Telekom AG zugestimmt, teilten beide Seiten mit. Die Tarifverhandlungen für die 68 000 Beschäftigten bei T-Systems und der Telekom Deutschland GmbH laufen weiter. Der Schlichterspruch für die Telekom-Zentrale DTAG sei nicht übertragbar, hieß es von beiden Seiten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil