20. Juli 2012

Schüsse bei «Batman»-Premiere: Viele Tote und Verletzte

Washington/Denver (dpa) - Ein Amokläufer schießt in einem Kino in Colorado wild um sich. Zwölf Menschen sterben, Dutzende werden verletzt. Die Motive des Schützen sind noch unklar. Die Polizei geht von einem Einzeltäter aus.

Schaulustige
Schaulustige versammeln sich vor dem Kino: Zeugen berichten von Menschen, die blutüberströmt auf dem Kinoboden liegen. Foto: Bob Pearson
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil