02. Oktober 2017

Schüsse töten zwei Menschen in Las Vegas - 24 Verletzte

Las Vegas (dpa) - Schüsse in der US-Touristenmetropole Las Vegas haben zwei Menschen getötet. Mindestens 24 weitere wurden bei dem Angriff auf einem Musikfestival verletzt, wie die Polizei in der Kasino-Stadt mitteilte. 12 Opfer befinden sich demnach in kritischem Zustand. Ein mutmaßlicher Schütze sei tot, berichten CNN und andere Medien. Noch ist die Situation ziemlich unklar. Medienberichten zufolge soll mindestens ein unbekannter Schütze bei einem Konzert um sich geschossen haben. Die Polizei ging im Laufe der Fahndung davon aus, dass keine weiteren Täter beteiligten waren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil