15. Februar 2015

Schüsse und Tote: Terrorangst in Dänemark

Kopenhagen (dpa) - Terror in Kopenhagen: Ein Attentäter beschießt ein Kulturcafé und eine Synagoge. Zwei Unschuldige sterben, auch der mutmaßliche Täter wird getötet. In Braunschweig wurde der Karnevalsumzug nach Hinweisen auf einen möglichen Anschlag abgesagt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil