24. August 2012

Schütze vom Empire State Building nicht als Krimineller bekannt

New York (dpa) - Der Schütze vom Empire State Building war nach Angaben der Polizei nicht als Krimineller bekannt. New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg sagte, der 53-jährige Täter heiße Jeffrey Johnson. Er habe vor etwa einem Jahr im Zuge von Entlassungen seine Arbeit bei einer Importfirma an der Fifth Avenue verloren. Nach Angaben von New Yorks Polizeichef Raymond Kelly handelt das Unternehmen mit Damenunterwäsche. Noch ist nicht bekannt, ob Johnsons Opfer - eine 41-jährige Frau - ebenfalls in der Firma arbeitete.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil