21. August 2017

Schulz attackiert Merkel - «Deutschland kann mehr»

Bremen (dpa) - Mit Attacken auf Bundeskanzlerin Angela Merkel hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz seine bundesweite Wahlkampftour für die Bundestagswahl in knapp fünf Wochen eröffnet. In der großen Koalition seien viele Fragen oft auf den geschlossenen Widerstand des konservativen Blocks um Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer gestoßen. «Deutschland kann mehr, wenn ein Sozialdemokrat Bundeskanzler ist», sagte Schulz bei einem Wahlkampfauftritt in der SPD-Hochburg Bremen. «Nichts ist alternativlos, wie Angela Merkel behauptet. Das Gegenteil ist der Fall.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil