13. November 2014

Schumacher-Familie: «Wir bleiben zuversichtlich»

Berlin (dpa) - Die Familie des verunglückten Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher bleibt zuversichtlich. Das schrieb sie in einer Nachricht auf der reaktivierten Homepage des Ex-Piloten. Vor genau 20 Jahren am 13. November 1994 hatte er im australischen Adelaide den ersten seiner insgesamt sieben WM-Titel in der Königsklasse des Motorsports geholt. Über seinen genauen aktuellen Zustand machte die Familie weiterhin keine Angaben. Nach seinem Skiunfall hatte Schumacher monatelang im künstlichen Koma gelegen. Seit zwei Monaten befindet er sich wieder zu Hause.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil