26. Mai 2012

Schumacher Schnellster in Monaco-Qualifikation

Monte Carlo (dpa) - Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist in der Qualifikation zum Großen Preis von Monaco zur Bestzeit gestürmt. Von der Pole Position beim Rennen startet aber Red-Bull-Pilot Mark Webber, weil Schumacher wegen seines Rennunfalls in Barcelona mit Bruno Senna schon vorher eine Strafe bekommen hatte. Der Mercedes-Fahrer geht daher als Sechster in den Grand Prix in Monte Carlo. Nico Rosberg kam auf Startrang zwei, Sebastian Vettel fährt von Platz neun los.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil