12. Mai 2012

Schweden und Kanada bei Eishockey-WM im Viertelfinale

Stockholm (dpa) - Schweden und Kanada haben sich bei der Eishockey-WM für das Viertelfinale qualifiziert. Co-Gastgeber Schweden rehabilitierte sich in Stockholm mit einem ungefährdeten 4:0 gegen Aufsteiger Italien für das 3:7-Debakel am Vorabend gegen Rekordchampion Russland. Mit nun 15 Punkten ist Schweden als Tabellenzweiter in der deutschen Gruppe B sicher in der Runde der letzten Acht dabei. Zuvor war Norwegen mit einem 3:0 gegen Lettland auf Platz vier gestürmt. Olympiasieger Kanada beseitigte beim 8:0 gegen Kasachstan letzte Zweifel am Erreichen der nächsten Runde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil