14. Juni 2012

Schweinsteiger: Sieg gegen Holland gibt «Schub für das Turnier»

Danzig (dpa) - Nach der verspäteten Rückkehr aus der Ukraine hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft den Fokus sofort auf das letzte Gruppenspiel gegen Dänemark gelegt. «Jetzt gilt es dran zu bleiben», sagte Bastian Schweinsteiger in Danzig. Der 2:1-Sieg gegen den WM-Zweiten Niederlande in Charkow werde der Mannschaft eiinen Schub für das gesamte Turnier geben. Der DFB-Tross war erst morgens um 4.00 Uhr wieder im EM-Quartier angekommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil