24. Juni 2012

Schweinsteiger macht sich Sorgen um seinen Knöchel

Danzig (dpa) - Bastian Schweinsteiger beeinträchtigt seine Sprunggelenksverletzung bei der Fußball-EM stärker als bislang angenommen. Ihm mache sein Knöchel Sorgen, sagte der Nationalspieler der «Welt am Sonntag» und begründete damit seine schwache Leistung beim 4:2-Sieg der DFB-Elf im Viertelfinale gegen Griechenland. Trotzdem will der Mittelfeldchef nicht aufgeben, was die Verantwortlichen beim FC Bayern München sicherlich mit zwiespältigen Gefühlen aufnehmen werden. Der 27-Jährige hätte sogar Verständnis, wenn ihn Joachim Löw auf die Bank setzen würde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil