25. Mai 2015

Schweiz nennt Namen möglicher Steuerbetrüger - NRW will prüfen

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalen will die von der Schweiz veröffentlichten Namen möglicher deutscher Steuerbetrüger überprüfen. Wenn die Schweiz Namen von Bundesbürgern im Zusammenhang mit möglichen steuerlichen Unregelmäßigkeiten nenne, «müssen und werden unsere Behörden dem aber nachgehen», ließ NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans heut auf dpa-Anfrage mitteilen. Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid kritisiert die Namensnennung: Beim Kampf gegen Steuerhinterziehung gehe es nicht darum, einzelne an den Pranger zu stellen, sagte Schmid in Stuttgart.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil