16. Dezember 2012

Schweiz schickt Heilsarmee zum Eurovision Song Contest

Zürich (dpa) - Die Schweiz wird beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö von der Heilsarmee vertreten. Sie kommt allerdings nicht als Armenhelfer oder Seelsorger, sondern mit einer hauseigenen Popgruppe. Die Bandmitglieder im Alter zwischen 20 und 94 Jahren wurden am Abend beim Endausscheid für Malmö vom Schweizer Fernsehpublikum als Sieger gekürt. Mit ihrem Song «You and Me» - eine eingängige Mischung aus Gitarrenrock und Schlager - setzten sich die zwei Frauen und vier Männer in der Bodensee-Arena in Kreuzlingen durch.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil