22. September 2013

Schweizer stimmen über Wehrpflicht ab

Bern (dpa) – Die Schweizer Wähler entscheiden heute über die Abschaffung der Wehrpflicht. Die Initiative zu dieser Volksabstimmung kam von der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee, die bereits zweimal mit solchen Referenden gescheitert ist. Nach der jüngsten Umfrage des Schweizer Rundfunks unterstützen nur 35 Prozent ein Ende der Wehrpflicht. Die Initiative will statt des bisherigen Systems kein Berufsheer, sondern eine Freiwilligenmiliz. Die Regierung hat davor gewarnt, dass sich dafür nicht genügend Kandidaten melden würden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil