14. April 2014

Schwerer Bombenanschlag in nigerianischer Hauptstadt

Abuja (dpa) - Bei einem schweren Bombenanschlag in der nigerianischen Hauptstadt Abuja sollen Augenzeugen zufolge mehrere Menschen ums Leben gekommen sein. Die Explosion ereignete sich an einer Hauptstraße in dem Viertel Nyanyan. Die Straße führt ins Handelszentrum der Metropole. Zahlreiche Ärzte seien im Einsatz, während Soldaten, Polizei und Feuerwehr das Gebiet weiträumig abgeriegelt hätten, hieß es. Wer für die Tat verantwortlich ist, war zunächst unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil