24. August 2017

Schwerer Unfall in Geschäftsstraße: eine Tote und Verletzte

Saarwellingen (dpa) - Bei einem schweren Unfall im saarländischen Saarwellingen ist am Abend eine 43 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Ein zwölfjähriges Kind wurde schwer, fünf weitere Menschen leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich im Geschäftszentrum des Orts. Ein 26 Jahre alter Mann hatte gesundheitliche Probleme am Steuer seines Autos und raste ungebremst gegen einen Wagen, in dem die Frau und das Kind saßen. Anschließend rammte er drei weitere Fahrzeuge - vier weitere Menschen wurden leicht verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil