25. Juli 2013

Schwimm-WM: Lurz will Team zur Medaille führen

Barcelona (dpa) - Nach einem aus deutscher Sicht ruhigeren WM-Tag gibt es heute wieder eine gute Medaillenchance bei den Weltmeisterschaften in Barcelona. Nach Rang drei bei der WM in Shanghai soll auch diesmal wieder ein Podestplatz im Team-Wettbewerb der Freiwasserschwimmer her. Christian Reichert, Thomas Lurz und Isabelle Härle werden das Trio bilden. Bislang hat der Deutsche Schwimm-Verband bei den Titelkämpfen in Barcelona vier Medaillen gewonnen. Drei davon gehen auf das Konto der Freiwasserschwimmer.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil