25. Juli 2013

Schwimm-WM: Lurz will Team zur Medaille führen

Barcelona (dpa) - Nach einem aus deutscher Sicht ruhigeren WM-Tag gibt es heute wieder eine gute Medaillenchance bei den Weltmeisterschaften in Barcelona. Nach Rang drei bei der WM in Shanghai soll auch diesmal wieder ein Podestplatz im Team-Wettbewerb der Freiwasserschwimmer her. Christian Reichert, Thomas Lurz und Isabelle Härle werden das Trio bilden. Bislang hat der Deutsche Schwimm-Verband bei den Titelkämpfen in Barcelona vier Medaillen gewonnen. Drei davon gehen auf das Konto der Freiwasserschwimmer.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil