16. April 2012

Scones, Tee und Karos beim «Tweed Run» in Oldenburg

Oldenburg (dpa) - Scones, Tee und Karomuster: England-Fans haben aus dem niedersächsischen Oldenburg ein Stück Großbritannien gemacht. Mit Tweed-Jacken, knielangen Cordhosen oder auch Schiebermützen fuhren 120 von ihnen auf Fahrrädern durch die Innenstadt. Unter dem Motto «Klassizismus & Historismus» führte die Strecke vom Schloss an Baudenkmälern vorbei. Mit «Follow Me»- und «Tweed Run»-Schildern wurden die meist Hüte tragenden Teilnehmer geleitet. Ihr Ziel: eine typisch britische Tee-Zeremonie mit Scones und Limonade.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil