14. August 2017

Sechs verletzte Kinder in Oberhausen - Bus kracht in Auto

Oberhausen (dpa) - Beim Zusammenprall von einem Bus und einem Auto in Oberhausen sind acht Menschen leicht verletzt worden - darunter sechs Kinder. Der Bus krachte an einem Stauende in den Pkw. Vier Kinder - ein, drei, fünf und sechs Jahre alt - wurden im Auto verletzt. Im Bus gab es ebenfalls vier Verletzte, unter ihnen zwei Kinder. Sanitäter kümmerten sich um die Verletzten. Sechs von ihnen kamen ins Krankenhaus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil