12. Oktober 2015

Seehofer: CDU und CSU über Transitzonen einig

München (dpa) - CDU und CSU sind sich nach Aussage von CSU-Chef Horst Seehofer einig in der Forderung nach Transitzonen für Flüchtlinge an den deutschen Grenzen. Seine Partei habe sich mit der CDU verständigt, sagte Seehofer vor einer CSU-Vorstandssitzung in München. Im Laufe dieser Woche werde man die Details ausarbeiten. Auf die Frage, wie er die SPD-Zustimmung dafür gewinnen wolle, sagte Seehofer: Das werde man sehen. Wichtig sei, dass CSU und CDU in einem wichtigen Punkt übereinstimmten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil