23. März 2018

Seehofer: Spaltung ist «ideologischer Teilchenbeschleuniger»

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat eine Politik zur Überwindung der gesellschaftlichen Spaltung angekündigt. Er wolle noch vor der Sommerpause Kabinettsbeschlüsse zu den wichtigsten Vorhaben herbeiführen, kündigte er im Bundestag an. Thematisch nannte er flächendeckende Sicherheit, gesteuerte und begrenzte Migration sowie einen integrativen sozialen Frieden. Spaltung und Polarisierung seien «ideologische Teilchenbeschleuniger». Deshalb sei es sein Ziel, «gesellschaftlicher Polarisierung entgegenzuwirken, Gruppen zusammenzuführen» und «Politik für die Menschen in unserem Land» zu machen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil