24. Juni 2013

Seehofer verspricht: Keine Steuererhöhungen bei Unions-Wahlsieg

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat versprochen, dass die Union im Falle eines Wahlsieges bei der Bundestagswahl im September keine Steuern erhöhen wird. Das sagte er in Berlin vor rund 600 Mandatsträgern von CDU und CSU bei einer Veranstaltung zum gemeinsamen Wahlprogramm. Deutschland habe derzeit die höchsten Steuereinnahmen aller Zeiten. Zugleich bestehe enormer Wettbewerbsdruck nach der Finanz- und Wirtschaftskrise. Steuererhöhungen seien da unverantwortlich, sagte Seehofer.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil