09. Mai 2013

Selbstbildnis von Egon Schiele weit über Schätzwert versteigert

New York (dpa) - Für fast das Doppelte des Schätzpreises ist in New York ein Selbstporträt von Egon Schiele versteigert worden. Das «Selbstbildnis mit Modell» war von Experten auf fünf bis sieben Millionen Dollar geschätzt worden - tatsächlich wurden es bei Christie's in New York mehr als 11,3 Millionen Dollar. Damit gehörte das Bild, das von der Neuen Galerie in New York verkauft wurde, zu den Höhepunkten der ersten Auktion von Sotheby's in diesem Frühjahr. Das Bild entstand 1913.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil