07. September 2014

Separatisten fordern Verhandlungen über Abspaltung von Ukraine

Donezk (dpa) - Nach Inkrafttreten einer Feuerpause in der Ostukraine streben die prorussischen Separatisten nun eine Abspaltung auf dem Verhandlungsweg an. Die Aufständischen wollen sich in sieben bis acht Tagen in Minsk mit Vertretern der Ukraine, Russlands und der OSZE treffen. Das sagte Separatistenführer Alexander Sachartschenko. Thema in der weißrussischen Hauptstadt soll dann eine Unabhängigkeit der selbst ernannten «Volksrepubliken» Donezk und Lugansk sein. Die ukrainische Regierung lehnt eine Abspaltung ab.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil