20. Mai 2012

Serben wählen neues Staatsoberhaupt

Belgrad (dpa) - Serbien wählt heute ein neues Staatsoberhaupt. Rund 6,8 Millionen Bürger sollen zwischen dem langjährigen Amtsinhaber Boris Tadic und dem Oppositionsführer Tomislav Nikolic entscheiden. Alle Umfragen sagen Tadic einen klaren Sieg voraus. Der 54-Jährige ist der Favorit der USA und der EU. Dem vom Nationalisten zum Demokraten gewendeten Nikolic trauen sie dagegen nicht. Alle wichtigen Medien des Landes hatten sich für den alten Präsidenten stark gemacht. Erste Ergebnisse werden bis 21.00 Uhr erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil