13. Juli 2018

Sicherheitskreise: Ex-Leibwächter von Bin Laden abgeschoben

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Der Ex-Leibwächter des getöteten Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden ist laut Sicherheitskreisen aus Deutschland abgeschoben worden. Den Angaben zufolge wurde Sami A. um 7.00 Uhr mit einer Chartermaschine von Düsseldorf aus in sein Heimatland Tunesien gebracht, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur. Zuerst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil