11. Dezember 2012

Sicherheitskreise bestätigen Festnahme nach Bonner Bombenalarm

Bonn (dpa) - Sicherheitskreise haben eine erste Festnahme im Zusammenhang mit dem Bonner Bombenalarm bestätigt. Die Behörden hätten einen gebürtigen Somalier mit dem Namen Omar D. festgenommen, hieß es. Der Mann sei in der Bonner Islamistenszene sehr bekannt. Laut «Focus» wurde er in der Bonner Innenstadt kurz nach 13.30 Uhr festgesetzt. Omar D. sei von Jugendlichen identifiziert worden. Gegenwärtig werde überprüft, ob er tatsächlich am Tatort auf dem Bonner Hauptbahnhof war. Dies werde anhand von Telefondaten ermittelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil