12. Dezember 2012

Sicherheitsrat streitet über Reaktion auf Nordkoreas Raketenstart

New York (dpa) - Der nordkoreanische Raketenstart hat im UN-Sicherheitsrat zu einem Streit über ein einheitliches Vorgehen geführt. Nahezu alle Mitglieder verurteilten in einer Sonderdebatte zwar den Start als Verstoß gegen UN-Resolutionen. Eine vor allen von den westlichen Ländern gewollte deutliche Resolution traf aber auf den Widerstand Chinas.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil