30. Juli 2012

Sieben Jahre Lager für «Punkgebet» gegen Putin?

Moskau (dpa) - Ihr Auftritt vor dem Moskauer Gericht hat wenig von Punk und Rebellion. Doch die brav gekleideten Musikerinnen der Skandalband Pussy Riot bleiben in der Sache hart. Für ein politisches Protest-Gebet in Russlands wichtigster Kirche droht ihnen Lagerhaft.

Pussy Riot
Pussy Riot hinter Gittern. Foto: Sergei Chirikov
dpa

Chamowniki-Gericht in Moskau

«Punk-Gebet»

Fotos und Liedtext auf dem Blog von Pussy Riot, Russisch

Unterstützerseite für Pussy Riot

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil