17. Mai 2012

Siegtor neun Sekunden vor Schluss: Finnland im WM-Halbfinale

Helsinki (dpa) - Mit seinem Siegtor neun Sekunden vor Schluss hat der Finne Jesse Joensuu den Titelverteidiger vor heimischem Publikum ins Halbfinale der Eishockey-WM geschossen. Dank des Last-Minute-Treffers setzte sich der Weltmeister amit 3:2 gegen die USA durch und trifft in der Vorschlussrunde auf Russland. Der Rekordweltmeister hatte Norwegen mit 5:2 ausgeschaltet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil