02. Januar 2015

Sinnkrise ade - Nato rüstet 2015 gegen Russland auf

Brüssel (dpa) - Auch wenn es bei der Nato niemand offen sagen mag: Der Ukraine-Konflikt ist für das westliche Militärbündnis ein Glücksfall. Angesichts der Bedrohungen aus Richtung Russland stellt kaum jemand mehr die Sinnfrage. Stattdessen darf 2015 sogar aufgerüstet werden.

Nato
Der harte Kurs Moskaus in Sachen Außenpolitik gibt dem westlichen Verteidigungsbündnis neue Bedeutung. Foto: Maurizio Gambarini
dpanitf3

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil