09. Dezember 2012

«Sister Act» feiert in Stuttgart Premiere

Stuttgart (dpa) - Die singenden Nonnen sind da: Das Broadway-Musical «Sister Act» hat im Stuttgarter Apollo-Theater Premiere gefeiert. Die Adaption von Whoopi Goldbergs Hollywooderfolg ist bis Herbst 2013 in der Landeshauptstadt zu sehen. «Sister Act» erzählt die Geschichte der Nachtclubsängerin Deloris van Cartier, die ungewollt Zeugin eines Mordes wird. Die Polizei bringt sie an einen Ort, der echte Sicherheit verspricht: ein Kloster. Als Nonne verkleidet führt Deloris den Chor zu ungeahnten Höchstleistungen - was die Gottesdienste füllt, jedoch die Tarnung auffliegen lässt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil